Die Mensch-Tier-Beziehung der Zukunft: Was ist Animal Creation?

Mensch Tier Beziehung Katze Animal Creation

In der Mensch-Tier-Beziehung der Zukunft geht es um weit mehr, als dass dein Hund, Katze oder Pferd gehorchen und immer brav sind. Wenn du diese Seite gefunden hast, bist du vermutlich auf der Suche nach etwas anderem:

Du möchtest, dass es deinem Tier körperlich und seelisch gut geht. Dass es sich bei dir wohlfühlt, dir vertraut und sich freiwillig und gerne an dir orientiert, ohne Zwang und Druck? Natürlich möchtest auch du als Mensch dich in der Beziehung zu deinem Tier wohlfühlen können, indem du deinem Tier vertraust (und z.B. weißt, dass dein Hund nicht aus heiterem Himmel schnappt, dein Pferd nicht nach dir tritt oder deine Katze wieder heimkommt, wenn du sie raus lässt)

Das alles ist nur möglich, wenn dein Tier versteht, was du dir von ihm wünschst und du wiederum verstehst, was es von dir braucht, um dauerhaft ein verlässlicher Partner an deiner Seite zu sein. Auf dem Weg dahin kann es natürlich zu Missverständnissen und Sorgen kommen: Du weißt nicht, warum deine Katze immer mal wieder in die Wohnung macht, dein Hund trotz Training nicht auf Rückruf kommen möchte oder dein Pferd eine stressbedingte chronische Krankheit hat?

Diese und viele andere Momente können dich dazu bringen, an der Verbindung zu deinem Tier und auch an deinen Qualitäten als „Tiermama“ (-„papa“) zu zweifeln. Aber das müssen sie ab jetzt nicht mehr …

Animal Creation bringt ein neues Verständnis in die Mensch-Tier-Beziehung

… und hilft dir dabei, nicht nur dein Tier zu verstehen, sondern auch dich selbst. Andersherum unterstützt es dein Tier, dass bei ihm wirklich ankommt, was du ihm vermitteln möchtest. Auf dem Weg dahin räumen wir  (Selbst)Zweifel, Unsicherheiten, Ängste usw. auf beiden Seiten auf – in Leichtigkeit! Es geht immer auch darum, welches Leben du dir wirklich mit deinem tierischen Begleiter wünschst und wie ihr es euch gemeinsam erschafft – Kreation mit deinem Tier (Animal Creation) eben!

Es ist also eigentlich eine ganze Lebensweise, die du auch im Alltag mit deinem Tier führen kannst. Zum Einstieg empfiehlt sich jedoch eine Einzelsession bei einem ausgebildeten Coach, um erst einmal zu schauen, was dein Tier und du gerade braucht und was eurem Vertrauen vielleicht noch im Wege steht.

Animal Creation beinhaltet folgende Bereiche:

Mensch-Tier-Beziehung
Mensch-Tier-Beziehung

Entwickle dich gemeinsam mit deinem Tier

Du wirst sehen: Je näher du deinem Tier kommst und es im Alltag verstehen lernst, umso mehr wirst du auch selbst in deine Kraft kommen! Denn dein Tier gibt dir durch die Interaktion mit dir Feedback, was deine wahren Stärken sind und wo du dir selbst noch mehr vertrauen darfst. Außerdem laden Tiere uns ein, das Leben spielerischer und mit mehr Leichtigkeit anzugehen. Möchtest du diesem Ruf folgen? Zeit für eure neue Mensch-Tier-Beziehung?

Finde deinen Coach
Mensch-Tier-Beziehung Pferd